Deine Reservierung

Bestpreisgarantie

Deine Reservierung

Privacy Statement

OFFENLEGUNG DER VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
Gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 und des Gesetzesdekrets 196/03 in der geänderten Fassung

Diese Offenlegung betrifft die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Palazzo Venart Luxury Hotel auf dieser Website. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Grand Canal Palace s.r.l. mit eingetragenem Sitz in der Calle Tron, 1961, Santa Croce, 30135 Venezia, Italien (im Folgenden als "für die Datenverarbeitung Verantwortlicher" bezeichnet). Beim Abrufen unserer Webseiten ist es möglich, dass persönliche Informationen und Daten durch das freiwillige Ausfüllen von Formularen, die auf der Website erscheinen, gesammelt werden. Diese Website verwendet Cookies oder ähnliche Technologien, die in der folgenden speziellen Beschreibung erläutert werden.

Die Daten, die Sie (im Folgenden als „betroffene Person“ bezeichnet) angeben, werden in voller Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016 und dem Gesetzesdekret 196/2003 verarbeitet und ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Sie dürfen nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

Die vom Betroffenen durch das Ausfüllen des Formulars "KONTAKTE" auf dieser Website freiwillig zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet und nicht für andere Zwecke verwendet, auch nicht später auf Ihre Anfrage. Nur wenn die betroffene Person beim "NEWSLETTER" -Dienst registriert ist, kann das Hotel Informationsmaterial oder Werbematerial an die von der betroffenen Person angegebenen Kontakte senden. Die Daten, die für den Zugriff auf den Dienst mitgeteilt werden müssen, werden ausdrücklich angegeben. Ihre Abwesenheit macht es unmöglich, auf Ihre Anfrage zu antworten.

Das vom für die Verarbeitung Verantwortlichen beauftragte Personal verarbeitet die Daten mithilfe von Verfahren und technischen und IT-Instrumenten, die die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten der betroffenen Person angemessen schützen. Dies umfasst die Erhebung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Verknüpfung, Sperrung, Übermittlung, Verbreitung, Löschung und Vernichtung dieser Daten und kann die Kombination von zwei oder mehreren umfassen weitere der vorgenannten Tätigkeiten.

Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Erbringung der angeforderten Dienste für die betroffene Person unbedingt erforderlich ist. Sie werden auf Anforderung der betroffenen Person in jedem Fall gelöscht, vorbehaltlich zusätzlicher gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungspflichten. Die Daten der betroffenen Person werden nicht verbreitet.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann im Rahmen seiner Tätigkeit und zu den vorgenannten Zwecken die Dienste von Dritten in Anspruch nehmen, die im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen und gemäß seinen Anweisungen als Datenverarbeiter tätig sind. Dies sind Lieferanten, Handels- und Produktionspartner, Vermittler, technische und medizinische Berater und andere Parteien, die mit unserer Organisation zusammenarbeiten, um die vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Parteien, die eine Dienstleistung erbringen, die in einem engen Zusammenhang mit der Tätigkeit des für die Verarbeitung Verantwortlichen steht, wie Steuerberater, Banken, Spediteure, Versicherungsunternehmen, öffentliche und private Stellen, auch zu Inspektions- oder Prüfungszwecken; und Parteien, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auf Daten zugreifen können.

Die betroffene Person kann über die unten angegebenen Kontaktinformationen eine vollständige und aktualisierte Liste der als Datenverarbeiter benannten Parteien anfordern. Die Daten können auch an alle gesetzlich zur Erhebung befugten Parteien weitergegeben werden (z. B. Landesgesundheitsbehörden, Finanzverwaltung usw.).

Die Daten können innerhalb der Europäischen Union übertragen werden, wo die LDC Italian Hotels srl oder ihre Lieferanten und Mitarbeiter ihren Hauptsitz oder Server haben. Die Daten können außerhalb der Europäischen Union übertragen werden, da das Palazzo Venart Luxury Hotel Teil der internationalen Gruppe LDC Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Taiwan ist.
Aus diesem Grund stehen die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen gesammelten Daten auch anderen Hotels der LDC Italian Hotels-Gruppe zur Verfügung, um den Service für den Benutzer zu verbessern.

RECHTE DES DATENPERSONALS:
▪ Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, auf ihre eigenen Daten zuzugreifen und eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.
▪ Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten zu verlangen.
▪ Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) (Art. 17 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten zu verlangen.
▪ Recht auf Verarbeitungseinschränkung (Art. 18 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu erwirken;
▪ Mitteilungspflicht (Art. 19 DSGVO). Der für die Verarbeitung Verantwortliche teilt jedem Empfänger, dem die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden, die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung gemäß den Artikeln 16, 17 und 18 mit.
▪ Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, die personenbezogenen Daten zu erhalten, die sie einem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellt hat, und hat das Recht, diese Daten ohne Behinderung des für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.
▪ Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersprechen.
▪ Profilerstellung (Art. 22 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, keine Entscheidung zu treffen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung einschließlich der Profilerstellung beruht und ihn oder sie erheblich beeinträchtigt.

Um das Palazzo Venart Luxury Hotel zu kontaktieren, können Sie +39041 5233784 anrufen oder eine E-Mail an info.venart@ldchotels.com

Letzte Aktualisierung: 8. November 2018

COOKIES UND NUTZUNG DER WEBSITE

Beim Abrufen unserer Webseiten ist es möglich, dass persönliche Informationen und Daten durch das freiwillige Ausfüllen von Formularen, die auf der Website erscheinen, gesammelt werden. in diesem Fall muss die betroffene Partei zuerst die mit dieser Verarbeitung verbundene Offenlegung der Datenverarbeitung lesen und der Verwaltung durch unser Unternehmen in der in dieser Offenlegung angegebenen Weise zustimmen.

Um Benutzern zusätzliche Informationen bereitzustellen oder das Surfen zu erleichtern, enthalten unsere Webseiten möglicherweise Links zu anderen Websites, die wir nicht erstellt haben (z. B. Suchmaschinen, Anbieter verwandter Lösungen usw.). Die für diese Websites geltenden Datenverarbeitungsrichtlinien unterliegen nicht unserer Kontrolle, und der in dieser Offenlegung vorgesehene Schutz erstreckt sich nicht auf diese Websites. unser unternehmen übernimmt keine haftung für personenbezogene daten, die dort erhoben werden.

Es ist auch möglich, auf die Website zuzugreifen, ohne dass der Benutzer aufgefordert wird, personenbezogene Daten anzugeben. Im normalen Betrieb erfassen die für das Funktionieren der Website verantwortlichen IT-Systeme und Software jedoch bestimmte personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist, durch die Aktion von Dateien (so genannten Cookies), die vorübergehend oder dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert sind die Verwendung anderer Softwarekomponenten, die beim Browsen heruntergeladen oder aktiviert werden.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um identifizierten betroffenen Personen zugeordnet zu werden, können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung oder Zuordnung die Identifizierung des Benutzers ermöglichen.
Diese Kategorie umfasst die IP-Adressen der Computer, die von Personen verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen, die URL der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei usw. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonym zu bleiben statistische Informationen über die Nutzung der Website (wie insbesondere die Anzahl der Zugriffe), um die ordnungsgemäße Funktion der Website zu überprüfen und das Serviceniveau für Benutzer zu beschleunigen, zu verbessern oder zu personalisieren. Diese Informationen werden unmittelbar nach ihrer Verarbeitung gelöscht.

Die Angabe von Daten ist freiwillig; Eine Verweigerung der Bereitstellung dieser Daten oder die Sperrung von Cookies oder anderen Softwarekomponenten kann dazu führen, dass wir die angeforderten Informationen nicht senden können und / oder die Website nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Die erhobenen Daten werden ausschließlich von den dafür verantwortlichen Mitarbeitern des Unternehmens verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben oder kommuniziert.
Die Daten können verwendet werden, um die Haftung bei hypothetischen Cyberkriminalitäten gegen die Website oder Dritte zu ermitteln. Mit Ausnahme dieses Falls werden die Daten auf den Webkontakten derzeit nicht dauerhaft gespeichert.
Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist gRAND cANAL pALACE SRL. Zur Ausübung der oben genannten Rechte können Sie +39041 5233784 anrufen oder eine E-Mail an info.venart@ldchotels.com

Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies und deren Zustimmung
Definitionen
Cookies sind kurze Textfragmente (Buchstaben und / oder Zahlen), die es dem Webserver (dem Browser) ermöglichen, Informationen über den Kunden zu speichern, die während desselben Site-Besuchs (Sitzungs-Cookies) oder sogar Tage später (dauerhafte Cookies) wiederverwendet werden ). Basierend auf den Benutzerpräferenzen speichert der einzelne Browser Cookies auf dem verwendeten Gerät (Computer, Tablet, Smartphone). Ähnliche Technologien können verwendet werden, um Informationen zum Nutzerverhalten und zur Nutzung von Diensten zu sammeln.
In diesem Dokument wird der Begriff „Cookies“ für Cookies und alle ähnlichen Technologien verwendet.

Arten von Cookies
Anhand der Eigenschaften und der Verwendung von Cookies können wir verschiedene Kategorien unterscheiden
Unbedingt erforderliche Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website unerlässlich sind und zur Verwaltung der Anmeldungen und des Zugriffs auf die reservierten Funktionen der Website verwendet werden, um die Stufe im Allgemeinen zu beschleunigen, zu verbessern oder zu personalisieren des Dienstes für die Benutzer. Die Dauer von Cookies ist entweder streng auf die Arbeitssitzung beschränkt (sie werden beim Schließen des Browsers gelöscht) oder sie haben eine längere Dauer und werden zum Erkennen des Computers des Besuchers verwendet. Ihre Deaktivierung kann die Nutzung von Diensten beeinträchtigen, auf die über die Anmeldung zugegriffen werden kann, während der öffentliche Teil der Website normalerweise weiterhin verwendet werden kann.

Analyse- und Leistungs-Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die verwendet werden können, um den Datenverkehr und die Nutzung der Website anonym zu erfassen und zu analysieren. Diese Cookies identifizieren zwar nicht den Kunden, ermöglichen es jedoch, beispielsweise zu bestimmen, ob der Benutzer zu anderen Zeiten zurückkehrt und die Verbindung wiederherstellt. Sie ermöglichen es auch, das System zu überwachen und seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Cookies können ohne Funktionseinbußen deaktiviert werden.

Profiling-Cookies. Hierbei handelt es sich um permanente Cookies, die verwendet werden, um die Vorlieben des Benutzers (anonym und nicht anonym) zu identifizieren und das Surferlebnis zu verbessern, um Werbung zu senden, die den beim Surfen im Internet geäußerten Präferenzen entspricht .

Cookies von Drittanbietern
Durch den Besuch einer Website können Cookies sowohl von der besuchten Website ("proprietär") als auch von Websites empfangen werden, die von anderen Organisationen ("Dritten") verwaltet werden. Ein Beispiel ist das Vorhandensein von Social Plugins (wie Facebook, Twitter, Google+), mit denen Inhalte in sozialen Netzwerken geteilt werden sollen. Das Vorhandensein dieser Plugins beinhaltet die Übertragung von Cookies von und zu allen Websites, die von Dritten verwaltet werden. Die Verwaltung von Informationen, die von „Dritten“ gesammelt werden, unterliegt den entsprechenden Angaben, auf die Bezug genommen werden sollte.

Verwaltung von Cookies
Über die Browsereinstellungen können Benutzer entscheiden, ob sie Cookies akzeptieren oder nicht.
Achtung : Das vollständige oder teilweise Deaktivieren von technischen Cookies kann die Nutzung der Website-Funktionen beeinträchtigen, die registrierten Benutzern vorbehalten sind. Im Gegenteil, öffentliche Inhalte können weiterhin verwendet werden, auch wenn Cookies vollständig deaktiviert sind.
Das Deaktivieren von Cookies von Drittanbietern hat keinerlei negative Auswirkungen auf das Surfen. Die Einstellung kann speziell für verschiedene Websites und Webanwendungen angepasst werden. Darüber hinaus ermöglichen die besten Browser die Verwendung unterschiedlicher Einstellungen für "proprietäre" und "Drittanbieter" -Cookies.
Klicken Sie beispielsweise in Google Chrome oben rechts auf die englische Taste und wählen Sie "Einstellungen". Wählen Sie dann "Erweiterte Einstellungen anzeigen" ("Unter der Haube") und ändern Sie die Datenschutzeinstellungen.

Chrome
Firefox
Internet Explorer
Opera
Safari

Registrieren Sie sich für unsere aktuellsten News und Angebote

Scroll Up